Begleitetes Fahren
Du m├Âchtest gerne am Begleiteten Fahren ab 17 teilnehmen? Das ist bei uns in der Fahrschule Heike problemlos m├Âglich! Die Anmeldung zur Fahrerlaubnisausbildung funktioniert genauso wie die normale Anmeldung.
Allerdings gibt es noch ein paar zus├Ątzliche Auflagen, die erf├╝llt werden m├╝ssen.



Was genau ist eigentlich das Begleiteten Fahren?
Die Ausbildung erfolgt im Prinzip genau ein Jahr fr├╝her als die normale Fahrerlaubnisausbildung. Der F├╝hrerschein-Anw├Ąrter meldet sich bereits ab 16½ Jahren bei der Fahrschule an, macht die gleiche Ausbildung wie alle anderen Fahrsch├╝ler auch, erh├Ąlt bestenfalls einen Monat vor dem 17. Geburtstag seine Fahrerlaubnis und muss bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gewisse Bedingungen einhalten. Mit der Vollj├Ąhrigkeit kann sich der Fahranf├Ąnger seinen Kartenf├╝hrerschein beim Stra├čenverkehrsamt abholen und das Modell ist nach Erhalt f├╝r ihn beendet.

Folgende Bedingungen m├╝ssen f├╝r die Teilnahme erf├╝llt bzw. eingehalten werden:
  • Das Mindestalter f├╝r die Teilnahme betr├Ągt 17 Jahre.
  • Die Zustimmung beider (!) Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Versuch und zu den Begleitpersonen muss vorliegen.
  • Parallel zum StVA-Antrag muss ein Antrag zur Teilnahme am Begleiteten Fahren mit 17 gestellt werden. Neben den ├╝blichen Unterlagen m├╝ssen au├čerdem die Antr├Ąge der Begleitpersonen, deren Personalausweis- sowie F├╝hrerscheinkopien (nat├╝rlich schwarz-wei├č) sowie die o.g. Einverst├Ąndniserkl├Ąrungen eingereicht werden.
  • Die Begleitpersonen m├╝ssen schriftlich best├Ątigen, dass sie ├╝ber ihre Rolle/ihre Aufgaben informiert wurden. Pro Begleitperson muss ein zus├Ątzlicher Antrag gestellt werden, die Anzahl der Begleitpersonen ist unbeschr├Ąnkt.
    Zus├Ątzlich muss jede Begleitperson mindestens 30 Jahre alt, mindestens 5 Jahre im Besitz des F├╝hrerscheins der Klasse B und bei jeder Begleitfahrt n├╝chtern sein. Au├čerdem darf das jeweilige Verkehrszentralregister-Konto in Flensburg nicht mehr als 3 Punkte aufweisen.
  • Nach bestandener Fahrerlaubnispr├╝fung erh├Ąlt der Fahrsch├╝ler eine Pr├╝fungsbescheinigung und es beginnt das Begleitende Fahren sowie die 2-j├Ąhrige Probezeit. Die Pr├╝fungsbescheinigung sowie der Personalausweis des 17-j├Ąhrigen sind stets mitzuf├╝hren.
  • Der Fahranf├Ąnger darf innerhalb dieses Modells nur in Deutschland ein Kraftfahrzeug der Klasse B/BE f├╝hren und ist sowohl f├╝r die Einhaltung der eigenen als auch f├╝r die Auflagen der Begleitpersonen verantwortlich.
  • Ein Versto├č gegen die Auflagen f├╝hrt zum Widerruf der Fahrerlaubnis, 50 Euro Bu├čgeld sowie zu 1 Punkt im Verkehrszentralregister. Erst nach einem Aufbauseminar (ASF) ist die Widererteilung m├Âglich.

Alles klar, dann kann es losgehen. Woher kriege ich die ganzen Unterlagen?
Entweder direkt bei uns in der Fahrschule oder auch zum Download auf www.begleitetes-fahren.de
Fahrschule Heike Ltd. | Leonhardstra├če 53 | 38102 Braunschweig | Telefon: 0531 / 76990 | fahrschule-heike[at]arcor.de